Mailauf in Simmerath 2013

| Geschrieben von:

Bei bestem Wetter war das Team coolart! auch in diesem Jahr beim Mailauf in Simmerath mit gleich zehn Läuferinnen und Läufern äußerst stark vertreten.

Gesamtsieger auf der 10-km-Strecke wurde unsere konzener Lauffreund Markus Werker (Peters Sportteam - TV Konzen) in einer Zeit von 34:01.

Ihm folgte auf dem 5. Platz Jochen Karsch, der damit in 37:03 die Wertung der Altersklasse M 35 gewann. Dicht dahinter folgte Urs Kaulard auf dem 6. Platz in einer Zeit von 37:31. Urs sicherte sich damit den 2. Platz in der Altersklasse Männer.

Auf dem 8. Gesamtrang lief der erste von zwei coolart!- Neuzugängen Thomas Sauer in 37:45 ins Ziel. Thomas erwischte damit einen hervorragenden Einstand und errang den 3. Platz in der AK M 30. Ebenfalls unter 40 Minuten blieb Thomas Rubel in 39:38. Thomas lief als 16. ins Ziel, 4. Platz in M 30. Als zweiter coolart!- Neuzugang lief Daniel Stollenwerk in einer Zeit von 44:11 als 33. ins Ziel. Daniel errang damit den 7. Platz in der AK Männer.

Wir freuen uns über unsere Neuzugänge und heißen beide herzlich willkommen!

Die erste coolart!-Frau lief auf dem 91. Gesamtplatz ins Ziel. Karin Knöbel sicherte sich in einer Zeit von 51:30 den 3. Platz in W 50. Ihr folgten quasi zeitgleich auf dem 143. und 144. Platz Jutta Bonn (4. W 55) und Hartmut Schlepütz (10. M 60) in einer Zeit von 59:24. Ebenfalls zeitgleich liefen Marita Horn (2. W 65) und Martin Schüller (10. M 35) auf den Plätzen 147 und 148 in einer Zeit von 1:00:05 in Ziel.

Gratulation an unsere Läufer für die tollen Leistungen! Danke an Peter Borsdorff für die tollen Bilder und sein unermüdliches Engagement! Es war ein toller Tag bei besten Wetterbedingungen, und wir freuen uns auf den Mailauf im kommenden Jahr.

Zurück zur Übersicht